Fahrzeug des Monats Dezember 2012 - WLF 12

Feuerwehrfahrzeug des Monats

Dezember 2012

 

Wechselladerfahrzeug 12 (WLF 12)
Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Vlotho

Standort: Löschzug Vlotho (Mitte)

Funkrufname (OPTA): Florian Vlotho 1 WLF 12 (1)

 

Technische Daten

Fahrgestell

MAN TGL 12.250

Straßenfahrgestell mit Differenzialsperre an der Hinterachse

Luftfederung

Anhängerkupplung

Motor/ Getriebe

4-Zylinder Dieselreihenmotor mit 184 kW (250 PS)/ Euro 6

Halbautomatikgetriebe

Hubraum

6.871 ccm

Höchstgeschwindigkeit

ca. 90 km/h

Gesamtgewicht

12 t

Maße

Radstand: 4,20 m

Ausbau

Heinz Meyer Feuerwehrbedarf GmbH (Rehden, Nds.)

Ausstattung

Fahrerkabine:

Analogfunkgerät, Digitalfunkgerät (erstes Einsatzfahrzeug mit Digi-Funk bei der Fw Vlotho), 2 x 2-Meter-Funkgerät,

1 x Handlampe K 130, 2 x Rückfahrscheinwerfer am Fahrerhaus, Rückfahrkamera

Seitliche (Traversen-) Kästen (mit Außenleuchten):
(Links) 6 x  Pylone, 2 x Euroblitz, 1 x Feuerlöscher

(Rechts) 2 Kisten für Werkzeug und Schneeketten

Die Klappen der (Traversen-) Kästen können als Trittbretter verwendet werden (jeweils bis 180 kg belastbar).

Hakensystem

Hersteller: Hiab-Gruppe (Cargotec-Konzern)

City-Haken (900 mm), variable Container-Aufnahme  von 400 – 500 cm Länge, 9 t Hubkraft, hydraulisch verstellbarer Unterfahrschutz am Heck, Heckscheinwerfer

Beklebung

„Design Feuerwehr Vlotho“

Wechselladersystem  der Feuerwehr Vlotho

Das neue WLF 12 ersetzt ein rd. 20 Jahre altes Vorgänger- Modell  (9t-Fahrgestell, VW/MAN). Der Löschzug Vlotho verfügt über 3 Einsatzcontainer (Umweltschutz, Einsatzleitung, Hochwasser) u. 3 Mulden. Ein weiteres WLF 12 (MAN) mit Abrollbehälter „Logistik“ ist bei  der LG Vlotho-Exter stationiert.

Baujahr/ Auslieferung

30.11.2012

Amtl. Kennzeichen

voraussichtlich HF-FW 9651

 

Infos u. Fotos: Feuerwehr Vlotho

Kommentar schreiben